Zusammengesetzte Hölzer

Zusammengesetzte Hölzer

Aus unterschiedlichen Holzteilen zusammengesetzte und verklebte Holzbaustoffe werden zusammengesetzte Hölzer genannt. Dies können Lagen-, Sperr- oder Bretthölzer sein, bei denen Holzleisten verwendet werden, oder Lamellenhölzer, deren Schichten aus Holzlamellen verleimt werden. Durch die Verleimung entsteht ein stabiler, nicht verziehender und federnder Holzbaustoff, der teilweise sogar in gebogener Form zur Verfügung steht. In den einzelnen Lagen wird bei der Produktion die Faserrichtung gewechselt. In der Regel furniert man die Deckflächen. Um eine geringe Innenraumbelastung zu erhalten, sollten die zusammengesetzten Hölzer aus chemisch unbehandeltem Holz und gesundheitlich unbedenklichen Materialien hergestellt sein. 

Related Posts