Unterdecken

Sichtbare Decken, die über einer Unterkonstruktion von der tragenden Deckenkonstruktion verfügen, welche mit Gipskartonplatten oder ähnlichem verkleidet werden kann und damit die Rohdecke verdeckt (abgehängte Decken), werden als Unterdecken bezeichnet. Durch den Einbau einer solchen Unterdecke können die Raumakustik (Akustikdecken), die Optik, der Trittschallschutz und der Brandschutz im Deckenbereich verbessert werden. Meist erfüllen Unterdecken mehrere Funktionen gleichzeitig.

Related Posts