Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Das Wärmedämmverbundsystem (WDVS) stellt ein System der Einheit zwischen Außenputz, Putzträger und Dämmmaterial dar. Mit dem WDVS sollen sowohl positive ökologische Effekte als auch Einspareffekte erzielt werden. Im Schnitt wird sich die Implementierung des Wärmedämmverbundsystems innerhalb von zirka 8 Jahren und 4 Monaten amortisiert haben.  Die Dämmwirkung in sommerlichen Temperaturen stellt einen weiteren Vorteil des Wärmedämmverbundsystems dar.  Durch das System soll zudem die Restnutzungsdauer eines rundum gedämmten Gebäudes erhöht werden.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed