Urbanität

Urbanität

Die hoch entwickelte städtische Lebensweise wird als Urbanität bezeichnet. Die Kombination von ästhetischer Atmosphäre in der Umgebung und adäquatem Wohnraum unterstreicht die Urbanität. Es bieten sich zudem reichlich Möglichkeiten der Erlebnis- und Kontaktpflege sowie bequeme Nutzungsmöglichkeiten von Kultur, Verkehr, Kunst, Dienstleistungen und Verkaufsstellen.

Zur Befriedigung der materiellen und geistigen Interessen der Stadtbewohner ist Urbanität eine gute Voraussetzung. Unter urbanem Leben versteht man sowohl den Einkaufsbummel, den Marktgang, den Cafebesuch, den Besuch der Kneipe an der Ecke, das Verweilen auf öffentlichen, belebten Plätzen, das Sitzen auf einer Parkbank in Wohnungsnähe als auch der abendliche Besuch eines Kinos oder Theaters.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed