Trittschalldämmung

Trittschalldämmung

Damit in unter einem Geschoss liegende Räume Schall nur gedämpft zu hören ist,  wird eine Trittschalldämmung aus zwei Komponenten eingesetzt. Eine unter dem Estrich befindliche Dämmschicht bzw Neopren- oder Filzstreifen zwischen Balkenlage und Fußbodenaubau von Holzbalkendecken sind die eine Komponente. Die andere Komponente besteht aus einem von den Wänden getrennten Estrich, der schwimmend aufliegt.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed