Streifenfundamente / Plattenfundamente

Streifenfundamente / Plattenfundamente

Stahlbeton mit konstruktiver Mindestbewehrung oder statischer Bewehrung bildet meist die Fundamente von Gebäuden. Entsprechend DIN muss eine Fundamentschicht mindestens 0,5 m Dicke aufweisen. Zudem muss die Gründungstiefe die Frosttiefe übersteigen. Neben Plattenfundamenten, welche z. B. die gesamte Bodenplatte einnehmen, sind Streifenfundamente unter Wänden sowie Rechteck-Fundamente unter Einzellasten wie Stützen häufige Formen. Platten- und Streifenfundamente übertragen Lasten von Wänden, Stützen oder Pfeilern großflächig  auf den darunter liegenden Grund.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed