Sparren

Sparren

Als Sparren werden die Trägerbalken von Dachstühlen geneigter Dächer wie Sparrendach, Pfettendach und Kehlbalkendach, die von der Traufe zum First laufen, bezeichnet. In der Regel tragen die Sparren die Dachlatten, die Dämmstoffe der Aufsparrendämmung, der Untersparrendämmung und der Zwischensparrendämmung, die Abdichtungsbahnen wie die Unterspannbahnen und die Dachhaut bzw. Dachdeckung. Sparren weisen eine Anfälligkeit für die Wärmebrückenbildung auf.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed