Holzbau

Holzbau

Tragende Teile eines Gebäudes wie Dachstuhl, Decken oder gar das gesamte Skelett, wie im Fachwerkbau, sowie die entsprechenden Unterkonstruktionen, können aus Holz errichtet werden. In diesen Fällen wird vom Holzbau gesprochen, bei dem allerdings insbesondere im Außenbereich auf einen baulichen oder auch einen chemischen Holzschutz geachtet werden muss. Der Holzbau ist eine Facharbeit, die nur ausgebildete Zimmerer und Handwerker durchführen können, obwohl Holz natürlich ein leicht zu verarbeitender Rohstoff ist. Da Holz arbeitet müssen jedoch die Holzverbindungen entsprechend dauerhaft und stabil erstellt werden.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed