Hechtgaube

Hechtgaube

Die Hechtgaube stellt eine besondere Form der Dachgaube dar. Generell dienen Dachgauben der Versorgung von Dachgeschossräumen mit Luft und Licht sowie der Vergrößerung des nutzbaren Raums im Dachgeschoss.

Die Schleppgaube ist eine Abwandlung der Hechtgaube, welche eine rechteckige Stirnseite und ein Pultdach besitzt. Dabei ist die Gaubendachneigung geringer als die eigentliche Dachneigung des Gebäudes.  Die Hechtgaube zeichnet sich durch leicht geschwungene Gaubenwangen und eine besonders ausladende, lang gestreckte Form aus.  Eine harmonische Überleitung vom Hausdach zur Dachgaube macht den optischen Effekt aus.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed