Gipsfaserplatten

Gipsfaserplatten

Aus 80 % aus Gips und 20 % Zellulosefasern bestehen die so genannten Gipsfaserplatten, die für den Trockenausbau oder Innenausbau verwendet werden. Für die Armierung der kantenstabilen und festen Platten sorgen die Fasern. Gute Brandschutzeigenschaften haben die Gipsplatten auch zu bieten.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed