Gehrung

Gehrung

Den schrägen Zuschnitt von Brettern oder Metallteilen in einem beliebigen Winkel nennt man Gehrung. Häufig wird ein 90 Grad Winkel mit Gehrungen von 45 Grad verwendet. Die Fuge zwischen den Teilen wird deutlich weniger, je besser die Gehrung geschnitten ist. Anbindungen, die auf Gehrung geschnitten wurden, sind wesentlich stabiler als auf Stoß gesetzte, da diese senkrecht aufeinander stehen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed