Fußleistenheizung

Fußleistenheizung

Heizungsrohre, die als Fußleisten verkleidet sind, werden Fußleistenheizungen genannt. Die Heizungsrohre werden rund umlaufend entlang der Wände angebracht. Die gleichmäßige Wärmeverteilung, die aus der Strahlungswärme resultiert, zeigt sich bei dieser Heizungsart als Vorteil, da im Vergleich mit Heizkörpern eine minimale Luftbewegung entsteht. Fußleistenheizungen lassen sich in Bezug auf Einbau- und Materialkosen mit einer Fußbodenheizung vergleichen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed