freifinanzierte Wohnungen

freifinanzierte Wohnungen

Wohnungen, die ausschließlich durch den Bauherren oder die Bauherrin finanziert werden, werden als freifinanzierte Wohnungen bezeichnet. Die Finanzierung erfolgt hier mittels Eigenkapital des Bauherrn und Fremdmitteln wie Hypothek und steuerliche Abschreibung aber ohne den Einsatz öffentlicher Mittel für die Erstellung der freifinanzierten Wohnungen. Entsprechend dieses Engagements durch den Bauherren / die Bauherrin kann dieser im Falle der Vermietung seine Mieter frei wählen, im Rahmen des Mietrechts Mieterhöhungen bei bestehenden Mietverhältnissen durchsetzen und innerhalb gewisser Grenzen bei der Neuvermietung die Miethöhe festlegen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed