Fertighaus

Fertighaus

Vorgefertigte, genormte Einzelteile, die zu einem kompletten Haus zusammengestellt werden, werden unter der Bezeichnung Fertighaus geführt. Meist kann der Käufer seine eigenen Vorstellungen bei der Zusammenstellung einbringen. Solche Fertighäuser sind in der Regel erheblich kostengünstiger fertigzustellen als Häuser, die nach gewohntem Bauschema erstellt werden. Fertighäuser werden häufig auch Fertigteilhäuser genannt.

Häusern, die vom Architekten entworfen wurden, stehen heutzutage gute Fertighäuser in nichts mehr nach. Im Rahmen eines vorgeschriebenen Rasters besteht auch noch Platz für individuelle Gestaltung. Mit solchen Änderungen nähern sich die Baupreise dann allerdings meist schon der konventionellen Bauweise an. Der Hauptvorteil bei Fertighäusern besteht in der schnellen Errichtung mit Festpreisgarantie. Über die Fertigsysteme kann sich der Bauherr in Musterhausausstellungen einen genauen Eindruck machen. Die Hersteller übernehmen meist auch zusätzliche Bauleistungen wie die Unterkellerung des Hauses. Der genaue Leistungsumfang sollte detailliert im Fertighausvertrag festgelegt werden, um auch die nach BGB und VOB geregelte Gewährleistung zu sichern. Zusätzliche Sicherheit ergibt sich durch eine unabhängige Bauqualitätskontrollen, die auch darauf achten, dass die eingesetzten Baumaterialien frei von Schadstoffen wie Chlorkohlenwasserstoff, Fluorkohlenwasserstoff, Brandgasen, und Formaldehyd.

Eigenleistungen helfen, auch beim Fertighaus Kosten einzusparen. Man erwirbt dann halt einfach ein Ausbaufertighaus oder gar ein Selbstbau-Fertighaus, dass man in Eigeninitiative errichten kann. Auch behindertengerechte Ausführungen sind bei Fertighäusern an der Tagesordnung.

Man unterscheidet unter anderem folgende Bauweisen bei Fertighäusern:

–       Massivbauweise aus Poren, Leichtbeton oder Schwerbetonbauteilen

–       Skelett- oder Ständerbauweise aus Holz (wie beim Fachwerkhaus) oder Stahl

–       Tafelbauweise oder Großtafelbauweise

–       Raumteilbauweise oder Raumzellenbauweise

–       Blockhausbauweise

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed