Exposé

Exposé

Das Objektangebot eines Immobilienmaklers wird im Exposé dargestellt. Entsprechend stellt das Exposé ein wichtiges Instrument für den Immobilienmakler dar. Im Exposé werden im Einzelfall folgende Angaben festgehalten:

– Grundrisse

– Bilder des jeweiligen Objektes

– Lage und Größe des Grundstücks

– Nutzungsmöglichkeiten des Grundstücks

– Zustand, Art und Alter des Gebäudes

– Ausstattung des Gebäudes

– Nutz- und Wohnfläche des Objektes

– Zimmeranzahl

– Höhe des Kaufpreises oder des Mietzinses

– Eventuell zu übernehmende Belastungen

– Gegebenenfalls die Höhe von Mietvorauszahlungen oder Kautionen

– Name und Anschrift des Vermieters oder Verkäufers

Nach der Makler- und Bauträgerverordnung müssen Exposés fünf Jahre lang aufbewahrt werden.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed