ETB-Richtlinien

ETB-Richtlinien

Der Ausschuss für „Einheitliche Technische Baubestimmungen“ ist Urheber der ETB-Richtlinien, die wegen Dringlichkeit von Fachleuten unter Umgehung der üblichen Normenverfahren gemäß DIN erarbeitet wurden. Bauaufsichtlich wurden zu folgenden Bauteilen, baulichen Anlagen und Baustoffen ETB-Richtlinien zugelassen:

– Richtlinien die Ausführung und Bemessung von Stahlbetonmasten betreffend

– Richtlinien für die Konstruktion von Fassadenbekleidungen

– Richtlinien zur Klassifizierung von Spanplatten in Bezug auf die Formaldehyd-Abgabe

In welchem Bundesland welche Richtlinien gültig sind, zeigt die Liste der Technischen Baubestimmungen. Mittlerweile wurde der Ausschuss aufgelöst, so dass einzig das „Deutsche Institut für Normung“ (DIN) für die Normung zuständig ist.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed