Energiesparlampen

Energiesparlampen

Energiesparlampen sind die modernen Nachfolger der Glühlampen. Glühlampen nutzen in der Regel nur 10 % der Energie für die Lichterzeugung, während 90 % als Wärmeenergie verloren gehen. Energiesparlampen hingegen benötigen für die gleiche Lichtausbeute weit weniger Energie. Bis zu 80 % der Energie wird in Licht umgewandelt. Meist handelt es sich bei Energiesparlampen um Leuchtstofflampen, die mit den gleichen Fassungen einfach gegen die alten Glühlampen ausgetauscht werden können. In der Anschaffung sind Energiesparlampen zwar teurer, amortisieren sich aber durch eine deutlich längere Lebensdauer und eine hohe Energie- und Kosteneinsparung relativ rasch.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed