Dispersionsfarbe

Dispersionsfarbe

Dispersionsfarben werden auch als Binderfarben bezeichnet und stellen Anstrichstoffe dar, die mit Wasser verdünnt werden können. Man unterscheidet zwischen Kunststoff-Dispersionsfarben und solchen die auf natürlicher Basis hergestellt werden. Zur Anwendung kommen Dispersionsfarben vor allem als Putz- oder Mauerfarben, können aber auch auf Tapeten oder Holz aufgetragen werden. Die Auftragung kann sowohl mit dem Pinsel oder der Rolle, aber auch mit der Spritzpistole erfolgen. Dispersionsfarben haben den Vorteil, dass sie dampfdurchlässig sind und zudem relativ kostengünstig. Empfindliche Menschen, die auf Lösungsmittel allergisch reagieren, sollten darauf achten, nur lösungsmittelfreie Farben zu verwenden. Dispersionsfarben können auch Konservierungsmittel enthalten wie Dichlorfluanid, welches gegen Bläuepilze eingesetzt wird. Diese können ebenfalls gesundheitsbeeinträchtigend wirken.

Die wichtigsten Kunststoff-Dispersionsfarben werden wie folgt unterschieden:

–       Kunststoff-Latex-Farben mit folgenden Eigenschaften: haftfest, wetterbeständig, diffusionsfähig, scheuerungsbeständig, leicht zu verarbeiten

–       PVA-Copolymerdispersionsfarbe mit folgenden Eigenschaften: abtönbar, scheuerbeständig, wasserdampfdurchlässig und haftfest

–       Acrylharzdispersionsfarbe mit folgenden Eigenschaften: stoß- und kratzfest, wasserdampfdurchlässig, strukturier- und abtönbar, scheuerbeständig

–       Silikon-Kunstharzemulsionsfarben mit folgenden Eigenschaften: hohes Deckvermögen, hervorragend wasserabweisend, wasserverdünnbar, besonders wasserdampfdurchlässig und alterungsbeständig

–       reine Acrylharzdispersionsfarbe mit folgenden Eigenschaften: wasserabweisend, wetterbeständig, haftfest, schlagregendicht, wasserdampfdurchlässig, abtönbar

–       Polymerisatharz-Farben mit folgenden Eigenschaften: lösungsmittelhaltig, alkaliresistent, diffusionsfähig, regendicht, wetterbeständig, spannungsfrei, haftfest, nicht quellbar, Schutz gegen aggressive Luftverschmutzungen, Verarbeitung auch bei Temperaturen unter 0° C,  frostunempfindlich, nicht gilbend

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed