Dauerhaftigkeit

Dauerhaftigkeit

Eine Anforderung der Landesbauordnungen befasst sich mit der Dauerhaftigkeit, die an bauliche Anlagen besondere Anforderungen stellt und deren beabsichtigte Nutzungsdauer als Orientierung dient. Der Begriff ist ansonsten aber zeitlich völlig unbestimmt. Dauerhafte Baustoffe einzusetzen, ist zwar in der Regel erst einmal teurer als bei weniger dauerhaften, ist aber auf längere Sicht meist kostengünstiger anzusehen, da in Folge aufwendige Sanierungen eher selten anfallen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Copyright 2018 Immobiliensachverständige Netzwerk | All Rights Reserved | Designed