Baustile Barock Sachverständiger und Gutachter für Immobilien Bernd A. Binder

Baustile Barock

Baustile

Eine Reihe von unterschiedlichen Baustilen werden in der Architektur unterschieden, die bestimmten Zeitepochen zugerechnet werden. Die Kunststile der jeweiligen Epochen sind oft eng mit anderen Kunststilen verknüpft. Die Prägung der Baustile ist abhängig von regionalen Unterschieden. Die wichtigsten Baustile sind:

+ die Romanik aus dem Hochmittelalter (1.000 bis 1.250 n. Chr.)

+ die Gotik des Spätmittelalters (12. bis 15. Jahrhundert)

+ die Renaissance des 15. bis 17. Jahrhunderts

+ der Barock des 17. bis 18. Jahrhunderts

+ der Rokoko des Spätbarocks (1720-1770)

+ der Klassizismus der Jahre 1760-1840

+ die Gründerzeit des 19. Jahrhunderts

+ der Historismus der Jahre 1860 – 1900

+ der Jugendstil bzw. die Belle Epoche der Jahre 1890-1905

+ die Prämoderne der Jahre 1905-1914

+ die Stil der 20er Jahre und der Weimarer Republik (1920 bis 1933)

+ der Heimatschutzstil (1904 bis 1945)

+ der Bauhausstil (1919-1933)

+ der Stil des Nationalsozialismus (1933 bis 1945)

+ der Stil der Nachkriegszeit (1946 bis 1959)

+ der Sechziger/siebziger Jahre Stil (1960 bis 1979)

+ die Postmoderne (1980 bis 2000)

+ der Modern Style der Gegenwart (ab 2000)